Jaume Oriach

Mallorca. 1988

Er ist der Chefkoch der Aromata. Er studierte Kochen an der School of Hotels and Tourism in Barcelona.

Jahre später zog er nach London, wo er in den Küchen des Royal Opera House and The Gherkin (mit 1 Michelin-Stern) arbeitete.

Er kehrte nach Barcelona zurück, wo er in Restaurants wie Alkimia (1 Michelin-Stern), Igueldo, Via Venetto und SAÜC (beide mit 1 Michelin-Stern) arbeitete.

Er hat sich schon immer für die französische Küche begeistert und spiegelt dies in jedem seiner Rezepte wider.

In Paris lebte er eine der wichtigsten Phasen seiner beruflichen Laufbahn in Restaurants wie Ganance, Ze Kitchen Galerie (beide mit 1 Michelin-Stern).

Für Jaume Oriach ist Kochen nicht nur ein Job, sondern eine Leidenschaft.